This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.
>>>Wenn der Notar zweimal klingelt

Wenn der Notar zweimal klingelt

Zurzeit erkundigen sich vermehrt Verbraucher nach der Seriosität eines angeblichen Geldgewinns. Dieser wurde ihnen von einem vermeintlichen Notariat am Telefon in Aussicht gestellt. Einziger Haken: Die Angerufenen sollen vorab eine sogenannte Kontoaktivierungsgebühr auf ein Konto einzahlen. Achtung, wer das Geld überweist, sieht es nie wieder!

Frau S. erhielt auf ihrem Anrufbeantworter eine Nachricht vom selbsternannten Notariat Siegel & Partner. Sie rief unter der angegebenen Hamburger Telefonnummer zurück und man verkündete ihr einen Gewinn in Höhe von 128.000 Euro, den die Unternehmen Bertelsmann, Axel Springer und Amazon zu vergeben hätten. Zur Übermittlung des Geldes müsse lediglich eine Kontoaktivierung durchgeführt werden, für die vorab eine „Kontoaktivierungsgebühr“ in Höhe von 183,40 Euro auf ein Konto der Hamburger Sparkasse zu überweisen sei. Mit der Aktivierung würde der Gewinn von der Berliner Sparkasse ausgezahlt.

Sicher an diesem Angebot ist nur, dass Sie nach der Überweisung des Geldes nichts mehr von Ihrem „Gewinn“ hören werden und das als „Kontoaktivierungsgebühr“ gezahlte Geld verloren ist.

Ob Tausende Euro, ein neuer Sportwagen oder ein spanischer Lotteriegewinn –  schon in den vergangenen Jahren lockten Kriminelle Verbraucher mit unterschiedlichen Gewinnversprechen, die an Vorabzahlungen gekoppelt waren. Doch das Geschäft scheint noch immer lukrativ zu sein. Schon wenn wenige in die Fall tappen, hat es sich für die Anrufer gelohnt. Besonders perfide an derartigen Aktivitäten ist, dass die Abzocker auf den ersten Blick oft täuschend echt aussehende Internetseiten angeblicher Notariate erstellen, auf die sie zweifelnde Verbraucher verweisen.

Unser Rat

  • Sollten Sie noch Zweifel haben, wenden Sie sich an uns oder an die örtliche Notarkammer.

  • Informieren Sie die Polizei.

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie noch Fragen haben, kommen Sie in unsere Rechtsberatung. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Beratungsangebote und -zeiten.

Stand vom Mittwoch, 26. Juli 2017

zurück

By | 2017-10-12T01:14:15+00:00 Juli 25th, 2017|Categories: Hilfe|Kommentare deaktiviert für Wenn der Notar zweimal klingelt

About the Author: