This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.
Home>Informationen>Versicherungen>Probleme beim Tarifwechsel!?

Probleme beim Tarifwechsel!?

Viele Verbraucher mit einer privaten Krankenversicherung (PKV) haben in den vergangenen Wochen Post erhalten: Die Beiträge für den Versicherungsschutz wurden teils drastisch erhöht. Da hilft oft nur ein Tarifwechsel. Aus Beschwerden im Frühwarnnetzwerk der Verbraucherzentralen geht jedoch hervor, dass es dabei zunehmend zu Problemen kommt.

Die Hamburger Experten des Marktwächters Finanzen untersuchen nun die aktuelle Praxis der privaten Krankenversicherungen beim Tarifwechsel: Wie schnell antworten Anbieter, werden Bedarf und Wünsche der Versicherten berücksichtigt oder wird abgewimmelt und verzögert oder gar falsch informiert?

Um festzustellen, wie weit verbreitet die Schwierigkeiten sind, brauchen wir Ihre Hilfe. Schildern Sie uns Ihre Erfahrungen und schicken Sie uns die Korrespondenz mit Ihrer privaten Krankenversicherung zum Tarifwechsel.

Probleme beim Tarifwechsel melden

Senden Sie uns Ihren Schriftverkehr von der ersten Anfrage oder dem Schreiben zur Beitragserhöhung bis zum erfolgreichen Wechsel oder der Ablehnung unter Angabe Ihrer Telefonnummer oder E-Mail-Adresse für etwaige Rückfragen

  • eingescannt per E-Mail an: fmw@vzhh.de oder

  • per Fax an: (040) 24832-2105 oder

  • per Post an: Verbraucherzentrale Hamburg (Marktwächter Finanzen), Kirchenallee 22 in 20099 Hamburg

Worum geht’s genau? Bei einem Tarifwechsel in der privaten Krankenversicherung bleiben Verbraucher bei ihrem bisherigen Versicherer, sodass die Altersrückstellungen erhalten bleiben und auch keine erneute Gesundheitsprüfung erforderlich ist – soweit der neue Tarif keinen höheren Versicherungsschutz bietet. Doch immer wieder kommt es dabei zu Schwierigkeiten: Sei es die langwierige Angebotserstellung oder der verweigerte Wechsel mit dem Hinweis auf den bekannten Gesundheitszustand, der eine Höherversicherung nicht zulasse. Dabei haben Versicherte das Recht, auf Verbesserungen im neuen Tarif gegenüber dem alten Tarif durch einen sogenannten Leistungsausschluss zu verzichten.

Auch der Verband der Privaten Krankenversicherung ist sich der Schwierigkeiten beim Wechsel des Tarifs bewusst: Seit 2016 gelten die sogenannten Leitlinien für einen transparenten und kundenorientierten Wechsel. Dort werden „Kriterien einer guten Praxis des Tarifwechselrechts“ beschrieben. Zwar werden sie nur von etwas mehr als der Hälfte der Mitgliedsunternehmen anerkannt, diese bilden jedoch einen Marktanteil von gut 80 Prozent der Privatversicherten ab.

Den richtigen Tarif finden

Der eigene Kampf durch den Tarifdschungel der privaten Krankenversicherungen ist mühsam. In aller Regel werden Sie nicht alle Tarife, die in Frage kommen, ausfindig machen können. Unsere Experten unterstützen Sie fachkundig und unabhängig. Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Beratungsangebot und zum Tarifwechsel innerhalb der PKV allgemein.

Stand vom Mittwoch, 1. Februar 2017

zurück

By | 2017-02-01T08:24:21+00:00 Januar 31st, 2017|Categories: Versicherungen|Kommentare deaktiviert für Probleme beim Tarifwechsel!?

About the Author: