This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.
>>>Keine Angst vorm Wechsel!

Keine Angst vorm Wechsel!

Keine Angst vorm Wechsel!

11.07.2011 – Eine Riester-Rente lohnt sich, vor allem, wenn die Kosten überschaubar sind und der Versicherer gut wirtschaftet. Das ist leider nicht bei allen Anbietern der Fall, wie sich immer wieder zeigt.

Überhöhte Kosten werden verschleiert und schlagen später in einer geringeren Rente zu Buche. Auch Skandale, wie jüngst in den Medien zu lesen war, sind nicht gerade vertrauensbildend. Zu Recht denken dann Versicherte darüber nachsch, ob sie sich bei ihrem derzeitigen Anbieter in den besten Händen befinden. Was, wenn nicht?, lautet dann die große Frage. Und die Antwort darauf: Wenn Sie weiter vorsorgen wollen, wechseln Sie am besten den Anbieter. Wenn Sie das nicht wollen, sollten Sie Ihren Vertrag lieber beitragsfrei stellen. Die Möglichkeit des Kündigens bleibt immer noch. Dann allerdings verlangt der Staat die gesamte bisher gezahlte Fördersumme zurück. Auch Steuerrückforderungen sind möglich.

Garantierte Rente entscheidend
Der Markt hält zahlreiche Riester-Produkte bereit, die sich zum Teil enorm voneinander unterscheiden. Gleich sind bei allen natürlich die Höhe der staatlichen Zulage und die Steuervergünstigung. Die Unterschiede liegen in den Kosten und daraus folgend in der garantierten Rente. Und die allein sollte ausschlaggebend für Ihre Entscheidung sein. Schließlich ist sie es, die später auf das Konto des Versicherten überwiesen wird. Nicht garantiert, aber dennoch möglich ist die Überschussbeteiligung, die noch zur garantierten Rente dazu addiert wird. Diese hängt ganz davon ab, wie Ihr Versicherer wirtschaftet. Es lohnt sich also unbedingt, regelmäßig zu vergleichen, und zwar hinsichtlich garantierter Rente und Anlageerfolg. Als gute Informationsquelle dient dafür „Stiftung Warentest“, denn sie arbeitet anbieterunabhängig und kritisch. Deren Zeitschrift „Finanztest“ nimmt Altersvorsorgeprodukte regelmäßig unter die Lupe.

Wechsel unkompliziert
Ein bestehender Vertrag kann problemlos in einen neuen übertragen werden. Dafür wird in den meisten Fällen vom alten Anbieter eine Wechselgebühr von zirka 50 bis 100 Euro erhoben. Der neue Anbieter berechnet noch einmal Abschlusskosten. Der Wechsel an sich ist ganz unkompliziert: Sie stellen einen Antrag bei Ihrem Wunsch-Anbieter. Bei Ihrem alten Anbieter beantragen Sie, dass Sie Ihren Vertrag zum nächstmöglichen Termin übertragen lassen möchten. Derzeit arbeitet das Bundesministerium für Finanzen (BMF) an einem Entwurf für zahlreiche Änderungen bei zertifizierten Altersvorsorgeprodukten. Darin enthalten ist unter anderem ein Verzicht auf erneute Abschlusskosten, wenn der Anbieter gewechselt wird. Damit könnte ein Wechsel künftig noch günstiger werden. 

By | 2016-10-27T17:19:20+00:00 Juli 10th, 2011|Categories: Altersvorsorge|Kommentare deaktiviert für Keine Angst vorm Wechsel!

About the Author: