This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.

This Is A Custom Widget

This Sliding Bar can be switched on or off in theme options, and can take any widget you throw at it or even fill it with your custom HTML Code. Its perfect for grabbing the attention of your viewers. Choose between 1, 2, 3 or 4 columns, set the background color, widget divider color, activate transparency, a top border or fully disable it on desktop and mobile.
Home>Beratung>Newsletter
28 06, 2017

Sechs IS-Verdächtige in drei EU-Staaten festgenommen

By | 2017-06-28T08:26:45+00:00 Juni 28th, 2017|Categories: Ausland, Newsletter|0 Comments

Stand: 28.06.2017 10:20 Uhr Bei Durchsuchungen in Spanien, Großbritannien und Deutschland sind sechs Menschen festgenommen worden. Im Zentrum der Ermittlungen steht offenbar ein Imam, der in Birmingham festgesetzt wurde. Er habe versucht, Menschen für die Terrororganisation IS anzuwerben. Die Sicherheitsbehörden sind in mehreren europäischen Staaten gegen mutmaßliche Gefolgsleute der Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) vorgegangen. In Spanien, [...]

28 06, 2017

Bundestag wird am Freitag über Ehe für alle abstimmen

By | 2017-06-28T08:26:44+00:00 Juni 28th, 2017|Categories: Inland, Newsletter|0 Comments

Stand: 28.06.2017 10:21 Uhr Nach übereinstimmenden Äußerungen mehrerer Politiker wird am Freitag über die Ehe für alle im Bundestag abgestimmt. SPD, Linke und Grüne setzten sich damit im Rechtsausschuss durch. Die Union stimmte gegen die Abstimmung. Der Bundestag wird noch in dieser Woche über die Ehe für alle entscheiden - gegen den Willen der Unions-Spitze. SPD, [...]

28 06, 2017

Homosexuelle Partnerschaften: Endlich gleich, statt nur gleicher sein

By | 2017-06-28T07:16:52+00:00 Juni 28th, 2017|Categories: Inland, Newsletter|0 Comments

Stand: 28.06.2017 00:22 Uhr Seit fünf Jahren lebt der kleine Nino bei Annika Kruse und ihrer Partnerin. In Langzeitpflege. Das Paar hofft auf das Ja des Bundestages, das ihnen gleiche Rechte wie heterosexuellen Paaren ermöglichen würde. Doch die Veränderung müsse vor allem in den Köpfen stattfinden. Von Lida Askari, NDR Ihre Meinung - meta.tagesschau.de

28 06, 2017

Ehe für alle: SPD fordert namentliche Abstimmung

By | 2017-06-28T06:14:54+00:00 Juni 28th, 2017|Categories: Inland, Newsletter|0 Comments

Stand: 28.06.2017 07:55 Uhr Die SPD will nach der Haltungsänderung Merkels bei der Ehe für alle Fakten schaffen und die Uneinigkeit in der Union öffentlich werden lassen. SPD-Fraktionschef Oppermann kündigte eine namentliche Abstimmung im Bundestag an. Die CDU spricht von einem Koalitionsbruch. Drei Monate vor der Bundestagstagswahl versucht die SPD, die Union im Konflikt um die [...]

28 06, 2017

Bundeswehr: SPD stoppt von der Leyens Kampfdrohnen

By | 2017-06-28T05:21:05+00:00 Juni 28th, 2017|Categories: Inland, Newsletter|0 Comments

Stand: 27.06.2017 20:20 Uhr Verteidigungsministerin von der Leyen wollte kurz vor Ende der Wahlperiode noch die Beschaffung von bewaffnungsfähigen Drohnen durchdrücken. Doch die SPD macht nicht mit. Zeitgleich plant die Ministerin ein weiteres Drohnenprojekt. Von Christian Thiels, tagesschau.de Eigentlich wollte Verteidigungsministerin von der Leyen wenigstens dieses Rüstungsprojekt noch schnell unter Dach und Fach bringen: Die Bundeswehr [...]

28 06, 2017

NSA-Untersuchungsausschuss: Uneins bis zum Schluss

By | 2017-06-28T04:19:07+00:00 Juni 28th, 2017|Categories: Inland, Newsletter|0 Comments

Dreieinhalb Jahre haben Regierungsparteien und Opposition im Untersuchungsausschuss über die Spionage-Affäre um NSA und BND debattiert und diskutiert. Nun steht der Abschlussbericht - doch Schluss mit dem Streit ist deswegen noch lange nicht. Der könnte heute postwendend im Bundestag weitergehen. Von Julia Barth.

28 06, 2017

Deutsche Politiker im Visier des türkischen Geheimdienstes?

By | 2017-06-28T02:22:42+00:00 Juni 28th, 2017|Categories: Inland, Newsletter|0 Comments

Stand: 28.06.2017 03:48 Uhr Im März erntete die Türkei heftige Kritik, weil sie in Deutschland lebende mögliche Gülen-Anhänger bespitzelt haben soll. Nun gibt es laut einem Bericht der "Welt" neue Vorwürfe: Sammelte der türkische Geheimdienst verstärkt Informationen über deutsche Politiker? Der türkische Geheimdienst sammelt offenbar verstärkt Informationen über deutsche Politiker. Das berichtet die Zeitung die "Welt". [...]